Jung kauft Alt

„Wohnen gegen Hilfe“ klingt so simple, aber was bedeuten diese drei Wörter, wenn eine alte energische Frau plötzlich mit einem Studenten unter einer Decke steckt – oder sagen wir besser, unter einem Dach lebt?

Hier prallen Welten aufeinander, genauer gesagt sind es zwei Generationen. Zu allem Überfluss studiert der junge Untermieter auch noch Gesang und nicht wie andere ’vernünftige’ Menschen BWL oder Medizin.
Und, statt die Stimme wenigstens mit Schlagern der 50er oder 60er Jahre zu trainieren, wird ein Musical-Hit nach dem anderen geübt. Außerdem finden regelmäßig Einsingübungen im "stillen" Kämmerlein statt.

So hatte sich »Elfriede« dieses Wohnmodell nicht vorgestellt. Und sie setzt alles daran, den neuen Mitbewohner auf legale Weise loszuwerden. Aber dieser will bleiben, allein schon aus finanziellen Gründen. Für ihn heißt es deshalb: Augen zu und durch.

Als ihm klar wird, dass es zu jedem Problem mit der Alten einen passenden Titel aus seinem Musicalrepertoire gibt, läuft es für ihn rund. Schließlich kompensiert das Singen schlechte Gefühle und schüttet Glückshormone aus. Ob das für »Elfriede« auch zutrifft?

Peter Willert begleitet den amüsanten Theaterabend am Klavier. Freuen Sie sich auf viel Humor mit Tiefgang und auf die wunderbare Stimme von Patrick Bullinger.

TERMINE 2024:
9. März, 19 Uhr,
Theater Tausendkunst AUSVERKAUFT;
16. März, 19 Uhr,
Theater Tausendkunst AUSVERKAUFT;
13. April, 19 Uhr,
Kaffeehaus Aischgrund, Dachsbach;
8. Juni, 19 Uhr,
Frankenwaldtheater Stadtsteinach;
9. Juni, 17 Uhr,
Kirche St. Bartholomäus Wöhrd in Nürnberg;
14. September, 19 Uhr,
Gemeindehaus Untersontheim
Stegwiesenstr. 14 · Obersontheim
Kartenverkauf unter:
guenter.bullinger(at)t-online.de;
21. September, 19 Uhr,
Pfarrheimbühne St. Josef
Bischof-Rabeno-Platz 5 · Wilburgstetten
Kartenverkauf unter: Tel.: 09853-554
pfarrheimbuehne(at)web.de